Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen CH-Tex AG und seinen Kunden in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung.

Verkaufs- und Lieferbedingungen

Ab einen Warenwert von CHF 600.00 erfolgt die Lieferung frei Haus (portofrei). Bei Bestellungen unter diesem Wert verrechnen wir, für Versand und Verpackung, eine Pauschale von CHF 8.50 für Porto und Versand. Bei Bestellungen unter CHF 300.00 pro Auftrag wird ein Mindermengezuschlag von CHF 20 verrechnet.

Die Stückzahlen werden von uns automatisch an die Bestelleinheiten angepasst. Neukunden werden ausschliesslich gegen Vorauskasse beliefert.

CH-Tex AG liefert die bestellte Ware an die, vom Kunden in der Bestellung angegebene Adresse. CH-Tex AG ist zu Teillieferungen berechtigt. Ausverkaufte Artikel werden ab einem Betrag von CHF 200.00 auf Wunsch nach Eingang nachgeliefert.

Eine Lieferung erfolgt nur innerhalb der Schweiz und Liechtensteins.

Die Lieferfrist beträgt 2 – 4 Tage.

Für eintretende Lieferterminüberschreitungen, bedingt durch Lieferanten oder höhere Gewalt, können wir nicht haften.

Preise

Die Preise sind Nettopreise und verstehen sich exkl. der gesetzlichen MWSt., unverpackt ab Werk.

Umtausch- und Rückgaberecht

Wenn ein gelieferter Artikel nicht Ihren Erwartungen entspricht, sind wir bereit, diesen Artikel nach Rückmeldung innerhalb von 8 Tagen auszutauschen.

Mängelrügen

Mängelrügen werden berücksichtigt, sofern sie innerhalb von sieben Tagen nach Erhalt der Ware in schriftlicher Form eingehen. Wir halten uns offen, die gerügte Ware zu ersetzen oder gutzuschreiben. Weitergehende Ansprüche müssen wir aussschliessen, es sei denn, es liege unsererseits Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vor. Unabhängig von der durch uns abgeschlossenen Transportversicherung, geht mit der Übergabe der von Ihnen bestellten Ware, an den Frachtführer, das Risiko auf Sie über. Bitte prüfen Sie die Ware beim Empfang auf Ihre Unversehrtheit. Liegt ein Transportschaden vor, hat der Bestellter unmittelbar gegenüber dem Frachtführer eine Beanstandung/Schadenersatzforderung geltend zu machen. CH-Tex AG übernimmt keine Verantwortung für die Funktionstüchtigkeit gelieferter Produkte, wenn diese vom Kunden nicht sachgemäss installiert oder verwendet werden.

Ihre Zahlung

Ausgestellte Rechnungen sind innert 30 Tagen netto zu begleichen. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der CH-Tex AG. Sollten Sie mit Ihren Zahlungen in Verzug geraten, so behalten wir uns vor, Ihnen Mahngebühren in Rechnung zu stellen. Bei Schuldenverzug behält die CH-Tex AG sich das Recht vor, die Ware abzuholen.

Datenspeicherung

Ihre Daten werden nur zum internen Gebrauch gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

Copyright

Alle von CH-Tex AG angebotenen Artikel werden durch unsere Designer entwickelt. Diese Designs sind Eigentum der CH-Tex AG. Kopien werden im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten bekämpft.

Gerichtsstand

Bei rechtlichen Fragen und Streitigkeiten kommt ausschliesslich Schweizerisches Recht zur Anwendung. Allgemeiner Gerichtsstand: 6300 Zug (CH)
Weiter
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
0 Waren
Sprachen
Deutsch English French
Neue Produkte